Bedeutung Vajra skrt.: Diamant

Vajra skrt.: Diamant
Die Bezeichnung Vajra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt: Diamant. Im Tibetischen heißt dieser Kultgegenstand Dorje. Er ist ein Sinnbild für die Leerheit (skrt. Shunyata) die gleich einem Diamanten als unzerstörbar gilt. Die Qualitäten des Absoluten, makellose Reinheit und Durchsichtigkeit wird auf den Vajra sinnhaft übertragen. Im Ritus des Mahayana – Buddhismus spielt der Vajra eine hervorragende Rolle und fehlt in Verbindung mit der Glocke (Gantha) bei keiner Zeremonie. Die Silbe Vajra taucht auch bei einigen Namen von Buddhas auf. So beim Buddha der Reinigung Vajrasattva und dem zornvollen Dharma- Schützer Vajrapani.


Veröffentlicht unter Buddhistisches Glossar und Fremwörterverzeichnis

Leave a Reply

Beliebte Bilder


Aktuelle Artikel